Yūdansha im Mei Shin Dojo


Der Dan (wörtl.: „Stufe“, „Rang“, „Abschnitt“) stammt aus dem japanischen Budo und bezeichnet in vielen asiatischen Kampfkünsten einen Fortgeschrittenen- bzw. Meistergrad. Danträger bzw. Yūdansha (wörtl. „Person mit Dan“) sind Personen, die einen Dan-Grad innehaben.

Yūdansha tragen bei uns den Hakama.

 

Hans-Peter
6. Dan, Shidoin
François
5. Dan, Shidoin
Reto
5. Dan, Shidoin
Heinz
5. Dan, Shidoin
Christine
4. Dan, Fukushidoin
Peter
2. Dan
Max
2. Dan
Uwe
2. Dan
Sybille
1. Dan
Beatrice
1. Dan
Renate
1. Dan
Antonella
1. Dan
Ralf
1. Dan
Livia
1. Dan